Kosten

Die Abrechnung der Behandlung erfolgt orientiert an der GebüTh (Gebürenordnung für Therapeuten), wenn Sie ein Privatrezept für Physiotherapie mitbringen.

Möchten Sie Ihre Behandlung als Selbstzahler genießen oder heilpraktische Tätigkeiten in Anspruch nehmen, orientiert sich die Behandlung an der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) und dem Hufelandverzeichnis, ausschließlich als private Leistung.

Sämtliche Kosten werden Ihnen privat in Rechnung gestellt und sind durch Sie unabhängig von einer eventuellen Erstattung durch Ihre private Krankenkasse, fristgerecht zu begleichen.

Der Großteil der Kosten wird von den privaten Krankenkassen rückwirkend erstattet, bitte informieren Sie sich vorab über die Leistungen Ihres individuellen Tarifes und klären evtl. Fragen vor Rechnungsstellung persönlich mit mir. Ich bin immer offen, Ihnen entgegenzukommen.

Viele der gesetzlichen Krankenkassen erstatten jährlich einen Teilbetrag der Kosten für Heilpraktiker und/oder Osteopathie (bitte informieren Sie sich vorab über die aktuellen, da ständig wechselnden Bedingungen, bei ihrer Krankenkasse).

Sämtliche Leistungen (ausgenommen Fango, Elektrotherapie und Ultraschall) können als Hausbesuch in Berlin oder Kleinmachnow erfolgen.


Vereinbarte Termine, die nicht rechtzeitig (24h vorher) abgesagt oder unentschuldigt nicht wahrgenommen werden, werden Ihnen privat in Rechnung gestellt.